* Startseite     * Über...     * Archiv



Notate

* Themen
     Lesefutter
     Kult
     Dies&Das
     Küchenzeile
     Internettiges
     Gegrübel
     Mondphase
     Schulsachen
     Kinderkram
     Gärtchen

* mehr
     Osterfreuden

* Links
     Abraxandria
     Pauliland
     Advent
     Buchkolumne
     Lemmie
     Piri
     Augen-Blicke








Feiern

Regelrecht beschwingt bin ich jetzt,
nachdem ich es geschafft habe,
ein fällige dienstliche Mail zu verfassen und abzusenden.

Fort, fort, fort!

 

Jetzt freue ich mich heute auf die Feier:
Wir wollen ein China-Buffet in Marktheidenfeld ausprobieren.

Ich freu mich so sehr darauf
... weil ich mich durch das Fortschicken der lästigen Mail
so erleichtert fühle
umso mehr!

Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens.

Jean Paul

Aphoristiker-Archiv

Grade kam mir ein Liedfetzen in den Sinn:
War das Lied von Pater Perne?
Ich muss mal in meinen alten Platten stöbern.

Die Freude ist das Licht des Lebens,
ein Sonnenstrahl von Gott.

Erhellt alle dunklen Stunden
und wendet jede Not.

14.11.09 07:34
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung